Sanofi

Injektionen mit gelförmiger Hyaluronsäure Synvisc®.

Synvisc® ist eine weiterverarbeitete Hyaluronsäure. Durch die Vernetzung ihrer Moleküle erhält sie eine dickflüssige, gelförmige Konsistenz, die sich von dünnflüssigen Hyaluronsäure-Produkten unterscheidet. Dank dieser Eigenschaft kann Synvisc® die gesunde, menschliche Gelenkflüssigkeit optimal nachbilden.

Welche Eigenschaften entfaltet Synvisc® im arthrotischen Gelenk?

Die gelförmige Hyaluronsäure Synvisc® bietet entscheidend verbesserte Eigenschaften bei der Stoßdämpfung und Schmierung des Gelenks1. Zudem verbleibt Synvisc® dort länger als herkömmliche, dünnflüssige Hyaluronsäure. Das Gelenk kann also besser und länger geschützt werden.

Außerdem haben wissenschaftliche Untersuchungen gezeigt, dass Synvisc® bzw. Synvisc-One® den Schmerz lang anhaltend lindern können und außerdem die körpereigene Hyaluronsäureproduktion steigern.

X